Steampunk – ein Geschenk

Als nächstes habe ich einen Steampunk Blaster für eine Freundin zum Geburtstag gebastelt.

Ausgangsblaster war diesmal ein Simba X-Power 350

 

Hier habe ich mich das erste mal so richtig ausgetobt was das anbauen von Dingen angeht! Ich habe bei diesem Blaster nichts an der Leistung verändert, sondern nur die Optik an dass angepasst, was ich mir von einer Mittelgroßen Steampunk Knarre erwarte.

Verwändert wurden unter anderem eine Heineken Dose als Druckkessel, alte Teile eines Druckminderers für Acetylenflaschen und ein paar Rohr und blech Stücke, sowei große Mengen zwei Komponenten Spachtelmasse!

Steampunk

Steampunk01

Das Ganze wurde dann noch entsprechend Farblich gestaltet und danach verschenkt ^^

SteamPunk

SteamPunk

SteamPunk

 

Hier habe ich dann auch zum ersten mal alle Logos und warnhinweise auf dem Blaster weg geschliffen, den Blaster mit Haftgrund grundiert und danach lackiert. für die Haltbarkeit das ganze dann noch mit Klarlack fixiert.

Ich persönlich benutze inzwischen immer erst Glänzenden Klarlack, da dieser eine höhere Oberflächenspannung hat und somit etwas mehr Schutz bietet und danach matten Klarlack für die Optik!

 

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.