4. Blasted.de Mal und Bastelwettbewerb Thema: Zombiejäger

Nach einer längeren Pause wurde ich vom 4ten Mal und Bastelwettbewerb wieder motiviert etwas fertig zu stellen!

Dieses mal habe ich aus einer BuzzBee Couger ein fiktives „Bolzenschussgerät“ der Marke Bosch hergestellt.

 

Bosch

Die Idee dahinter war es, dass ein Zombiejäger in Deutschland wohl eher Werkzeug oder Jagdwaffen haben würden, als die Hollywood typische Sturmgewehr Bewaffnung der Amerikaner…. Deshalb habe ich mich für ein zweck entfremdetes Werkzeug entschieden.

 

Angefangen habe ich mit einem neuen Griff und der leichten Veränderung der Front, damit es mehr nach Werkzeug und weniger nach zu klein geratenem Gewehr aussieht.

Rohfassung

Der Griff stammt von einem defekten Makita Akkubohrer den ich noch auf eine passende länge gekürzt habe. Außerdem habe ich in die „Schulterstütze“ noch eine Mutter eingeklebt, damit man einen alten Flex Handgriff einschrauben kann. Das macht das Laden einfacher und passt besser zum Gesamtbild des Werkzeuges.

Zwischenschritte habe ich leider nicht allzu viele fotografiert.

Das Endergebnis sah dann so aus:

 

Bosch 003

Ich hab mir dann noch einen alten Bosch Werkzeugkoffer besorgt um den Gesamteindruck abzurunden.  So wurde das Gerät dann verschenkt ^^

Bosch 001

 

Bei diesem Blaster habe ich gelernt, dass es sich lohnt auch „kleinere“ Veränderungen vorzunehmen (Griff Wechsel) um einen wirklich guten Effekt zu erzielen und das aber auch solche „kleinen“ Veränderungen schon ganz schön Zeitaufwendig sind…

 

Mehr zum 4. MuBW: Hier Klicken

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.