5. Blasted.de Mal und Bastelwettbewerb Thema: Tutorial

Und wieder einmal gab es einen Blasted.de Mal und Bastelwettbewerb.

Dieses mal war kein Thema als solches vorgegeben, sondern das Augenmerk darauf gelegt, dass man eine möglichst gute, originelle und nachvollziehbare Anleitung zu dem gezeigten Mod produzieren sollte.

Es was auch der erst MuBW, bei dem 2er Team zugelassen waren.

Da ich bereits an einem Projekt mit einem Partner zusammen arbeitete, lag es nahe mit diesem Blaster ins rennen zu gehen und das hat sich auch sehr gelohnt ^^

Da es im Forum schon einen äußerst genauen Baubericht gibt, werde ich mich hier darauf beschränken nur ein paar Fotos zu zeigen. Wer genaueres wissen will sollte sich einfach das ganze Tutorium im Forum ansehen: Hier klicken

Hier also ein paar Bilder des Projekts:
Wir hatten dieses mal eine Nerf Mega Magnus als Grundlage.

Gemoddet haben wir das ganze in 2 Etappen.
Etappe 1 hat Heckenschütze gemacht. Er hat die Magnus umgebaut auf Elite Darts und die Grundlagen für unser „Zerlegbares Scharfschützengewehr“ geschaffen. So kam der Blaster dann bei mir an:

magnus WIP

Die Pappe ist bereits von mir, ich hab leider kein Foto vom absoluten Rohzustand…

Jedenfalls habe ich dann ein wenig daran rumgedoktert und am Ende kam das hier bei rum:

Green Mamba 05 (Large)

Green Mamba 02 (Large)

WiP 18 (Large)

Dazu passend dann noch einen Transportkoffer und Fertig.

Koffer 05 (Large)

Und die Leistung ist mit ner Blasterparts Tuningfeder auch wirklich sehr gut ^^

Mehr zum 5. MuBW: Hier klicken

Dieser Beitrag wurde unter Nerf, Nerf Leistung, Nerf Optisch abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu 5. Blasted.de Mal und Bastelwettbewerb Thema: Tutorial

  1. Moggih sagt:

    Die Lackierung werde ich bei meinem nächsten Projekt sowas von nachmachen! 😀

  2. Pingback: Optisches Modden von A bis Z – Vom Kauf zum fertigen Blaster | ScorpsWorld

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.